112


fwv logo 2018 160x59 transparent



jfwgt logo
Postenarbeit bei Regen und Schnee
 
RK. Am Samstag, 27. Oktober 2012 fand bei Regen und Schneefall die diesjährige Hauptübung der Feuerwehr Gelterkinden-Tecknau statt. Seit 1992 hatten wir somit das erste Mal seit Langem wieder einmal weniger Glück mit dem Wetter. Auf die Motivation der AdF und die sehr zahlreich erschienen Besucher hatte dies allerdings keinen Einfluss.

Weiterbildung am Vormittag mit dem Kader

Das Vormittagsprogramm mit dem Kader stand ganz im Zeichen der Oelwehr. An zwei Arbeitsplätzen wurde das richtige Vorgehen bei Oelunfällen bei Gewässern und auf befestigten Flächen / Strassen trainiert. Zudem wurden an einem dritten Posten die korrekte Handhabung der Hebebühne beim neuen Modulfahrzeug, sowie die richtige Sicherung der Ladung geschult. Mitten in der Übung wurde zudem ein Teil der AdF über Pager zu einem Herznotfall aufgeboten, was bei den Lektionsgebern, bzw. deren Stellvertreter ein grosses Mass an Flexibilität verlangte.

Postenarbeit mit zahlreichen Besuchern am Nachmittag

Die eigentliche Hauptübung startete um 13.30 Uhr beim Magazin Gelterkinden mit der Begrüssung der, trotz widrigen Wetterverhältnissen, zahlreich erschienenen Gäste. Danach begaben sich alle zu den fünf verschiedenen Posten, wo die Besucher/innen sich z. B. selber mal beim Funken bewähren konnten. Weiter wurde ein Wassertransport mit Schlauchverleger zu einem Ausgleichsbecken gezeigt. Ab TLF wurden dort verschiedene Verbraucher (Hydroschild, Wasserwerfer, Hohlstrahlrohr) gespiesen. Im Sinne einer Ausstellung wurde u.a. die Schachtdichtkissen, die Wärmebildkamera, der Defibrillator und die Flex-Kamera dem Publikum näher vorgestellt. Etwas Lärm verursachte die dort eingesetzte Rettungssäge, wo verschiedene Materialien (Holz, Glas, Leichtmetall) geschnitten wurden. Auf einem weiteren Arbeitsplatz wurde der Einsatz der Hebekissen vorgeführt. Eine eingeklemmte Person musste damit unter einem schweren Anhänger geborgen werden. Ein Löscheinsatz unter Atemschutz wurde schliesslich beim Brand in einer Werkstatt gezeigt. Eingesetzt wurden dort das HLF und der Atemschutzbus.

Beförderungen und Austritte

Um 16.30 Uhr war alles bereit für den Schlussakt der diesjährigen Hauptübung. Als erstes wurden die 8 Rekruten nach Absolvieren der internen Grundausbildung zu Soldaten befördert. Wegen ihrem langjährigen, grossen Engagement in unserer Feuerwehr wurden folgende Soldaten zu Gefreiten befördert: Markus Rentsch, Alex Thommen und Thomas Freivogel. Nach dem Besuch der kantonalen Kurse konnten folgende weitere Beförderungen ausgesprochen werden: Sdt Andreas Dobler und Sdt Fabrizio Crameri zum Korporal, sowie Kpl Willem Mohler zum Wachtmeister.

Durch unsere AdF wurden während dem laufenden Jahr rund 67 Kurstage absolviert.

Die Dankesworte von Raphael Graf als Präsident des Feuerwehrrates an die Mannschaft wurden mit einem grossen Applaus quittiert.

Leider gab es auch Austritte zu verzeichnen: Aus verschiedenen Gründen verlassen folgende AdF die Feuerwehr: Sdt Gregor Näscher (Wegzug), Sdt Jennifer Amann (Wegzug), Sdt Janine Bringold, Sdt Sandra Brühlmann, Sdt Stefan Arnold (Zeit), Sdt Jessica Borer (Beruf), Sdt Roland Binggeli (Zeit), Kpl Michael Hasler (Beruf), Kpl Martin Hänni (Motivation, 15 Dienstjahre in Tecknau und Gelterkinden) und Fw Roger Attinger (Motivation). Altershalber tritt Gfr Jovan Vontobel (9 Dienstjahre in Gelterkinden) aus der Organisation aus. Ebenfalls zur „Pensionierung“ hat sich Lt Hansjörg Weitnauer entschlossen, dies nach 20 Dienstjahren in Tecknau und Gelterkinden, davon 2 Jahre als Kommandant in Tecknau.

Ihnen allen gilt ein grosses Dankeschön für das Engagement an den zahlreichen Übungen und Einsätzen zu Gunsten der Allgemeinheit!

Der Apéro für alle Gäste und AdF im Anschluss an das Abtreten wurde durch die Beförderten und Austretenden gespendet. Vielen Dank!!!

Traditionell wurde der Tag mit einem feinen Nachtessen, zubereitet und serviert durch den Feuerwehrverein, abgerundet.

 

Login:

Nur für Angehörige der
FEUERWEHR
REGION GELTERKINDEN

Schnellzugriffe:

 button_herznotfall

button_wastun

wanted_button

inthelineofheat

Letzter Einsatz:

01.07.2020, 15:55:
Oelspur
mehr...