112


fwv logo 2018 160x59 transparent



jfwgt logo

Zeigen, was man gelernt hat
Feuerwehrhauptübung in Gelterkinden mit Schwergewicht Detailausbildung

og. Die Feuerwehrrekrutenschule war zu Ende, und nun galt es, anlässlich der Feuerwehrhauptübung zu zeigen, was man im vergangenen Jahr so alles gelernt hatte. Zu diesem Zweck gestaltete das Kader einen Postenlauf mit vier Posten, der auch eine gezielte Bewertung möglich machte und gleichzeitig die Schwachstellen hervorhob.

Feuerwehrhauptmann Jean-Marie Berdat rückte an der diesjährigen Hauptübung die Detailausbildung in den Vordergrund. Und wie Berdat ausführte, erlaubt die Postenarbeit an einem einzigen Gerät ohne Zeitdruck eine bessere Beurteilung der handwerklichen Fähigkeiten als in einer kombinierten Ernstfallübung. Auf vier Posten und unter den Blicken des Gemeinderates und weiteren Gästen hatten die Feuerwehrleute Gelegenheit, ihr Können zu zeigen. Gleich am ersten Posten war geistige Bereitschaft gefragt. Hier galt es Fragen des Allgemeinwissens zu beantworten: Bundesräte und deren Departemente, seit wann das heutige Gelterkinden Wappen offizielles Emblem der Gemeinde ist, welche Spurweite die Gleise der 1916 stillgelegten Sissach-Gelterkinden-Bahn hatte und viele andere mehr. An den übrigen Stationen kamen die klassischen Feuerwehrgerätschaften zum praktischen Einsatz: die mechanische Leiter, das Tanklöschfahrzeug, die Motorspritze mit Wasserwerfer. Hier galt es, die gestellten Aufgaben möglichst schnell, aber unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften zu erledigen. Teamarbeit wie auch die Konzentration eines jeden Einzelnen waren gefragt. Präzision stand im Vordergrund, aber auch Schnelligkeit gehörten dazu.

Wie die Vorsteherin des Löschwesens, Gemeinderätin Ruth Schaub, erklärte, ist deine Fusion der Feuerwehr Gelterkinden mit einer Nachbarfeuerwehr zurzeit nicht aktuell. Für den Gemeinderat sei aber die Frage nicht vom Tisch. Man werde die Entwicklung im neuen Feuerwehrverbund Farnsburg mit den Gemeinden Ormalingen, Hemiken und Rothenfluh aufmerksam verfolgen und allenfalls später über einen Beitritt zu diesem Verbund entscheiden, so Schaub.

Unter den aus der Feuerwehrpflicht Entlassenen befand sich heuer übrigens der Gefreiter Michael Baader (Gemeindepräsident).

Login:

Nur für Angehörige der
FEUERWEHR
REGION GELTERKINDEN

Schnellzugriffe:

 button_herznotfall

button_wastun

wanted_button

inthelineofheat

Letzter Einsatz:

13.07.2020, 20:25:
Kleinbrand
mehr...