112


fwv logo 2018 160x59 transparent



jfwgt logo

Kollision zwischen Linienbus und Personenwagen – Gemeinsame Übung von Samariterverein und Feuerwehr

RK. Am Montag, 23. August 2010 führte die Feuerwehr Gelterkinden gemeinsam mit Angehörigen des örtlichen Samaritervereins an der Rickenbacherstrasse eine Einsatzübung durch. Dabei sollte die Zusammenarbeit der beiden Organisationen bei einem grösseren Ereignis trainiert werden. Angenommen wurde als Szenario ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Linienbus. Die Unfallopfer wurden durch entsprechend instruierte und geschminkte Figuranten dargestellt.

Kurz nach dem Alarm trafen die ersten Rettungskräfte auf dem Schadenplatz ein und verschafften sich einen Überblick über die Situation. Nach dem Sichern der Unfallstelle wurde mit der schonenden Bergung der zahlreichen Verletzten begonnen. Nach und nach trafen weitere Fahrzeuge mit Helfern vor Ort ein. Ebenfalls im Einsatz stand ein Notarzt, welcher die Triage der Verunfallten vornahm. Bis zum Abtransport durch die Sanität wurden die Patienten im Verwundetennest durch die Samariter betreut. Nach etwas mehr als einer Stunde wurde die Übung vor zahlreichem Publikum gestoppt. Die Übungsleitung war mit dem Gezeigten zufrieden, zu verbessernde Punkte wurden bei der anschliessenden Besprechung den involvierten Einsatzkräften mitgeteilt. Gesamthaft standen bei dieser Übung mehr als 60 Personen von Feuerwehr, Samariterverein und weiteren Helfern im Einsatz.

Login:

Nur für Angehörige der
FEUERWEHR
REGION GELTERKINDEN

Schnellzugriffe:

 button_herznotfall

button_wastun

wanted_button

inthelineofheat

Letzter Einsatz:

13.07.2020, 20:25:
Kleinbrand
mehr...